Rutschfest

Küchenprofis: Rutschfest

Darauf achten Küchenprofis: Rutschfest is wichtig beim Schneiden. Eine rutschfeste Unterlage ist also für deine Sicherheit super. Denn wenn sich dein Schneidebrett bewegt, während du arbeitest, kann´s schnell mal daneben gehen. Deshalb achte auch eine rutschfeste Unterlage unter deinem Schneidebrett. (Und auf den Krallen- und den Tunnelgriff sowieso. Dazu mehr auch in unseren Videos auf unserem YouTube-Kanal.)

Ganz einfach: nimm einen feuchten Lappen oder ein Schwammtuch und lege es unter dein Brett. Dann ist es sicher.

Du kannst auch so eine Anti-Rutsch-Matte nehmen, das geht auch ganz gut. Und probier ruhig mal, ob es noch rutscht.

Übrigens zum Thema Bretter: die echten Profis haben mehrere Bretter für verschiedene Dinge, die sie schneiden. Da gibt es große Unterschiede, auch in der Hygiene und in der Wirkung auf die Messer. z.B. sind Holzbretter zwar super für die Messer, in den kleinen Rillen können sich aber Bakterien festsetzen. Deshalb immer gut mit ganz heißem Wasser und Spülmittel abwaschen.

Schneidebretter aus Kunststoff haben den Vorteil, dass sie spülmaschinenfest sind. Diese Bretter sind besonders geeignet für das Schneiden von Obst, Gemüse, aber auch Fleisch und Fisch. Kunststoffbretter sind preiswert, in verschiedenen Farben erhältlich und ebenso Messer schonend wie Holzbretter. Wenn sie allerdings sehr zerkratzt sind, sollten sie ersetzt werden.

Glasbretter oder welche aus Stein/ Marmor sind super für die Hygiene, weil du sie auch in die Geschirrspülmaschine geben kannst. Da wird das ganz heiß und ganz sauber. Aber die Messer werden im Laufe der Zeit eher stumpf, man muss sie also häufiger nachschleifen.

Am besten nimmst du für Fleisch immer ein anderes Brett, weil die Hygiene dabei besonders wichtig ist. Also: zwei verschiedene Schneidebretter sind Pflicht. Eines ausschließlich für tierische Lebensmittel. Dieses Schneidebrett muss eine Saftrille haben. Ein weiteres für Gemüse und Obst. Auf diesem kann man auch Brot und so etwas schneiden; selbstverständlich erst nach gründlicher Reinigung.

Gute Tipps zum Thema Hygiene findest du auch laufend hier weiter bei den Tipps für Kids. Oder auch beim Bundeszentrum für Ernährung.

close

An welche Adresse darf ich meine News für dich senden?

Wir nutzen Deine E-Mail-Adresse, um dir ab und zu News zukommen zu lassen. Deine Daten sind sicher bei uns gespeichert und eine Abbestellung jederzeit möglich. Näheres regelt unsere Datenschutzerklärung.