Infopaket für Schuleinsätze: der Schulflyer

jetzt neu: Infopaket für den Schuleinsatz: Was bieten wir genau an? Was sind die Aufgaben der Schule? Und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Innovatives Konzept vereint Ernährungs- und Umweltbildung

Trecker Schulflyer

Schul-Projekttage mit dem KiKoMo

Gesunde und bewusste Ernährung ist wichtig. Unser Kinder-Koch-Mobil (KiKoMo) ist eine Küche auf Rädern, in der Kinder jedes Alters unter pädagogischer Anleitung zusammen kochen lernen und dabei feststellen, wie viel Freude gesundes Essen machen kann. Das KiKoMo kommt auf Ihren Schulhof und macht praktische Ernährungsbildung zum echten Erlebnis:
• mit Workshops im Rahmen des Bildungsplans
• mit qualifizierten Mitarbeitern. Keine Begleitung durch Schulpersonal notwendig
• gibt Anregungen zum bewussten Umgang mit Lebensmitteln und anderen Ressourcen

Tipps für Kids Schulflyer

Workshops:

  • Ablauf: Begrüßung, Themenvorstellung „Nachhaltigkeit“, Hygieneschulung, Vorbereiten und Umsetzen eines praktischen Rezepts (z.B. Apfelpfannkuchen) , gemeinsames Essen, Abwaschen (oder die Nutzung einer Geschirrspülmaschine in der Schule) und Aufräumen, danach noch eine Feedbackrunde zum Abschluss
  • bis zu 10 Kinder pro Workshop arbeiten jeweils in Zweier-Teams. Wenn die Klassen nicht anders aufzuteilen sind, können wir auch eine ungerade Anzahl berücksichtigen.
  • ein Workshop dauer ca 2,5 Std. und kann an den Zeitplan der Schule angepasst werden. zwei Workshops passen in einen normalen Schul-Vormittag, bei Bedarf machen wir auch einen weiteren am Nachmittag

Schul-Aufgaben beim KiKoMo-Einsatz

Abstimmung des Einsatztermins: Projekttage, Mindesteinsatz 3 Tage
Vor-Ort-Termin zur Vorbereitung: Standort für das KiKoMo, Stromanschluss (als Reserve, 16 A)
Auswahl der Klassen: Einteilung in 10er-Gruppen (abhängig von der Klassenstärke)
Elternbrief: inkl. Rückmeldung der Lebensmittelunverträglichkeiten (Vorlage) Drei Tage vor Projekteinsatz: Nennung der Gruppengröße und ggf. Lebensmittelunverträglichkeiten
Feedback: an das KiKoMo-Team nach dem Einsatz
Finanzierung: Einbindung des Elternbeirates, Fördervereins, von Sponsoren …

Finanzierung:

Aktuell stehen keine öffentlichen Fördermittel für das Projekt zur Verfügung, außer bei sonderpädagogischem Einsatz
• Personal-, Sach- und Materialkosten:
aus Schulbudget, Förderverein oder über Stiftungs-Antrag
• Crowdfunding: Projektwoche auf www.betterplace.de anlegen

Gerne helfen wir bei der Finanzierung und erstellen Ihnen einen
individuellen Vorschlag für Ihre Projektwoche.

Kinder kochen Saisonkalender Was wächst wann Veronika Erdbeeren

Veronika Pepper

Mail: veronika.pepper@tischleindeckdich-karlsruhe.de

Tel. mobil 0174 188 04 12

Sie freut sich, gemeinsam mit deiner Schule ein tolles Programm für euch zu organisieren.

close

An welche Adresse darf ich meine News für dich senden?

Wir nutzen Deine E-Mail-Adresse, um dir ab und zu News zukommen zu lassen. Deine Daten sind sicher bei uns gespeichert und eine Abbestellung jederzeit möglich. Näheres regelt unsere Datenschutzerklärung.