Kix2021

Projekttage Lidellschule

Ein weiteres Herzenssache-Projekt geht schon wieder zu Ende. Die Lidellschule ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen. Die Kinder hier haben also meist individuelle Herausforderungen beim Wissenserwerb. Deshalb waren wir sehr gespannt, wie unser Konzept der Vermittlung von Wissen und praktischen Erfahrungen für nachhaltige Ernährung angenommen wird. Soviel vorweg: wir sind begeistert, welche Ergebnisse wir hier gemeinsam erreichen konnten. Die engagierte Lehrerschaft spielt dabei eine sehr große Rolle. An der Lidellschule haben wir sehr viele tolle Pädagogen*innen kennen lernen können, die sich auf die individuellen Förderschwerpunkte einlassen. Auf deren Basis konnten wir für jedes der Kids positive Lernerfahrungen rund ums gemeinsame Kochen vermitteln.


Herausforderungen: das KiKoMo kann sehr vielseitig wirken
Herzenssache

Wir haben bei diesen Einsätzen einfach mehr Zeit, um auf die besondere Herausforderungen einzugehen. Manche der Teilnehmer haben z.B. Schwierigkeiten beim Lesen: da ist es super, dass wir auch bebilderte Rezepte haben. Und das wir die Zeit dafür haben, das Rezept in Ruhe durchzugehen, ist für alle gut. Schritt für Schritt, ganz im Tempo der Teilnehmer. Und gemeinsam im ganz kleinen Team macht ja sowieso alles mehr Spaß. Man kann sich ein bisschen ausprobieren und an seine Fähigkeiten herantasten: wie gelingt das Umdrehen des Pfannkuchens? Wie klappt das mit dem genauen Ausmessen vom Mehl im Messbecher? Und wie treffe ich genau die 175 Milliliter-Marke für die Milch? Und erst das Aufschlagen des Ei: was für eine spannende Angelegenheit, damit auch nichts daneben geht.

Verlängerung der Projektwoche dank Herzenssache e.V.

Und weil die Workshops bei den Kids aus Klasse 1 bis 4 so gut ankamen, durften wir dann noch in die Verlängerung. Auch die Klassen 5 und 6 konnten wir vollständig berücksichtigen. Dann natürlich mit einem etwas anspruchsvolleren Programm. Sogar Projektmanagement-Methoden haben wir vermittelt…

Da Bilder ja mehr als tausend Worte sagen: hier eine kleine Auswahl:

Wie immer ging es hier auch individuell angepasst um die Grundbegriffe von Hygiene, viele Tipps zur Arbeitsorganisation, zum sicheren Schneiden und Verarbeiten von Lebensmitteln. Die Herkunft von Lebensmitteln – was ist eigentlich genau bio – regional – saisonal – fair trade? Und warum macht es einen großen Unterschied, wie ich mich ernähre?

Aber auch soziale Kompetenzen wurden trainiert: wie finden sich die Zweier-Teams ohne Streit zusammen? Können Mädchen auch mit Jungs zusammenarbeiten? Und wie stimme ich mich gut ab bei den einzelnen Aufgaben? Wir konnten sehr schöne Erfolgserlebnisse auch in diesem Lernfeld feststellen.


Danke für diese tollen Projekttage und die freundliche Aufnahme in der Lidellschule!

Wir kommen gern wieder….

Und die weitere Begleitung der Lidellschule auf dem Weg zur nachhaltigen Verpflegung ist auch bereits geplant…. Wir bleiben dran.

Viele Grüße von Euerm KiKoMo

Darf ich dir meine News senden?

Wir nutzen Deine E-Mail-Adresse, um dir ab und zu News zukommen zu lassen. Deine Daten sind sicher bei uns gespeichert und eine Abbestellung jederzeit möglich. Näheres regelt unsere Datenschutzerklärung.

close

An welche Adresse darf ich meine News für dich senden?

Wir nutzen Deine E-Mail-Adresse, um dir ab und zu News zukommen zu lassen. Deine Daten sind sicher bei uns gespeichert und eine Abbestellung jederzeit möglich. Näheres regelt unsere Datenschutzerklärung.